Oelsnitzer Schiedsrichter zu Gast bei RB Leipzig

von Administrator
Zugriffe: 193

Am Samstag, den 8. April besuchten die Schiedsrichter vom SV Merkur Oelsnitz mit dem vereinseigenen Kleinbus bei besten Wetter das Bundesligaspiel zwischen RB Leipzig und Bayer Leverkusen. In der Red Bull Arena angekommen ging es sofort zur

Schiedsrichterkasse, wo die Oelsnitzer ihre Eintrittskarten entgegennahmen. Es war ein interessantes Spiel mit einem späten Tor für Leipzig. Leider konnten René Meinel, Walter Hager und Reinhard Günther nicht mitfahren. Merkur-Schiedsrichterobmann Denny Roth zur Ausfahrt: „Vielen Dank noch einmal an Lutz „Alf“ Hieronimus, dass er sich als Fahrer bereiterklärt hat und die Leistung seiner Leverkusener dann im Stadion verfolgen konnte. Für uns als Schiedsrichter war diese Ausfahrt ein voller Erfolg. Die alljährliche Schiedsrichterausfahrt soll nun ein fester Bestandteil im Terminkalender aller Referees des
SV Merkur 06 Oelsnitz sein.“