F-Jugend siegt zum Auftakt

von Marco Schwab
Zugriffe: 77

Im ersten Saisonspiel der diesjährigen Runde gewannen unsere F-Junioren verdient 9:0 (4:0) gegen den VfB Plauen Nord. Der Gegner war zwar körperlich überlegen, aber unsere Jungs hielten mit gutem Passspiel und Zusammenhalt dagegen. Unsere beiden Torhüter lieferten eine fehlerfreie Halbzeit ab und somit stand auch mal hinten die Null, was die Trainer freute. Immer wieder angetrieben von Leon und Tristan lief der Ball gut nach vorne und dort konnten sich nach schönen Spielzügen alle gut in Szene setzen. Auch die beiden neuen Zwillinge Max und Paul Schöne fügten sich in ihrem ersten Pflichtspiel nahtlos ein, Max im Tor und Paul auf dem Feld.

Das Ergebnis hätte durchaus noch höher ausfallen können, aber entweder fehlte das Glück oder manchmal die Konzentration im Abschluss. Am Dienstag geht es nun weiter in der englischen Woche bei der SG Stahlbau Plauen. (RP)

Für uns spielten: Max K., Max S. (beide TW), Leon, Sidney (2 Tore), Tristan, Felix (3), Tyler (2), Paul S., Moritz (2)