Vorbericht unserer Hallenturniere im Nachwuchs

von Marco Schwab
Zugriffe: 196

Ab Samstagvormittag bestreiten einige unserer Nachwuchsmannschaften ihre eigenen Hallenturniere. Es sind insgesamt 33 Mannschaften am ganzen Wochenende im Einsatz, darunter 7 Nachwuchsmannschaften aus unserem eigenen Nachwuchs. Wir möchten vorab noch ein paar Informationen zu den einzelnen Turnieren verkünden:

Samstag, 04.01.2020, ab 9 Uhr: F-Junioren
Los geht es am Samstag mit dem fair play sport Plauen Cup unserer F-Junioren. Gespielt wird hier zunächst eine Vorrunde in zwei Gruppen á 4 Mannschaften mit anschließender Endrunde. Spiellänge: 10 Minuten. In Gruppe A treffen aufeinander: SV Merkur Oelsnitz, SG Jößnitz 2, 1. FC Schönwald, TSV Germania Chemnitz. In Gruppe B stehen sich gegenüber: SpG Irfersgrün/Hirschfeld, VfB Schöneck, FSV Klingenthal, ESV Lok Plauen. Das Finale wird gegen 12 Uhr ausgespielt.

Samstag, 04.01.2020, ab 14 Uhr: E-Junioren
Am Samstagnachmittag haben dann unsere E-Junioren ihren Auftritt. Gespielt wird hier ebenfalls um die Pokale des fair play sport Plauen. Durch die Vielzahl an eingegangenen Anmeldungen musste sogar mehreren Mannschaften abgesagt werden. Und das obwohl man sich dazu entschied das Teilnehmerfeld auf 10 Mannschaften aufzustocken. Deshalb wird eine Vorrunde á 5 Mannschaften mit anschließender Endrunde gespielt. Mit dem Finalspiel ist kurz nach 18 Uhr zu rechnen. Ein Spiel dauert hier 9 Minuten.
Gruppe A: SV Merkur Oelsnitz 1, Turbine Bergen 2, SpVgg Bayern Hof, ESV Lok Plauen, SV Grün Weiß Tanna. Gruppe B: SV Merkur Oelsnitz 2, Turbine Bergen 1, Reichenbacher FC, SG Jößnitz 2, 1. FC Schönwald.

Sonntag, 05.01.2020, ab 9 Uhr: G-Junioren
Den Anfang machen am Sonntag unsere G-Junioren, die im ersten Hallenwettbewerb der Saison einen sehr guten 3. Platz erzielten. Erwähnenswert ist jedoch auch unsere Bambinimannschaft, die an diesem Tag ihr allererstes Hallenturnier bestreiten werden. Die Jungs und Mädchen um das Trainerteam Müller/Körner-Müller sind bestimmt schon ganz aufgeregt. Wir wünschen euch viel Spaß!
Die 7 teilnehmenden Mannschaften spielen im Modus "jeder gegen jeden", sodass nach 21 Turnierspielen á 8 Minuten Spielzeit der Sieger feststeht. Das letzte Spiel dürfte kurz vor 12 Uhr beginnen. Turniersponsor ist die Physio- und Ergotherapie Stöß aus Oelsnitz.
Teilnehmende Mannschaften: SV Merkur Oelsnitz 1, SV Merkur Oelsnitz 2, FC Wiesla Hof, FSV Bau Weischlitz, SG Traktor Lauterbach, SpG Neustadt/Kottengrün, FSV Treuen.

Sonntag, 05.01.2020, ab 14 Uhr: B-Junioren
Zum Abschluss eines langen Turnierwochenendes dürfen unsere B-Junioren an den Start. Auch hier sind wir mit unserer Landesklassevertretung und unserer B2-Jugend vertreten. Besonderheit bei diesem Turnier sind die 4 bayrischen Mannschaften, die sich für das Turnier angemeldet haben. Wir sind gespannt wer sich bei diesem interessanten Teilnehmerfeld am Ende durchsetzen wird. Gespielt wird hier zunächst eine Vorrunde in zwei Gruppen á 4 Mannschaften mit anschließender Endrunde. Spiellänge: 11 Minuten. Das Finale und somit das letzte Spiel des Wochenendes dürfte dann gegen 17:15 Uhr angepfiffen werden. Die Pokale sponserte der Markgrafen Getränkemarkt aus Oelsnitz.
Gruppe A: SV Merkur Oelsnitz 1, 1. FC Schönwald, JFG Höllental, SpVgg Heinsdorfergrund/RFC. Gruppe B: SV Merkur Oelsnitz 2, VfB Pausa, JFG Stiftland, FC Wiesla Hof.

Wir bedanken uns an dieser Stelle herzlich bei unseren Sponsoren fair play sport Plauen, Physio- und Ergotherapie Stöß und dem Markgrafen Getränkemarkt, ohne die die Ausrichtung der Hallenturniere nicht möglich gewesen wäre! Vielen Dank!
 
Die Mannschaften freuen sich über zahlreiche Zuschauer! Die Einnahmen aus dem Imbissverkauf fließen zu 100% in die Nachwuchsarbeit des SV Merkur. Der Eintritt ist am gesamten Wochenende frei! (MM)