G-Jugend siegt auch im letzten Vorrundenturnier und zieht souverän in die Endrunde ein

von Marco Schwab
Zugriffe: 206

Am letzten Turniertag der Vorrunde standen sich zum Abschluss im heimischen Elstertalstadion nochmal Weischlitz, Wacker Plauen 2, Fortuna Plauen und Merkur Oelsnitz gegenüber. In diesem Turnier spiegelten sich die bisherigen Turniere wieder und alle Teams belegten dieselbe Platzierung wie in der Endabrechnung.
Unsere Jungs starteten zum ersten mal mit einem Sieg ins Turnier und zogen diesmal spielerisch überlegen ihre Kreise. Bis auf ein 1:1 im Hinspiel gegen Fortuna Plauen wurden alle spielen souverän gewonnen und ohne Gegentor. Es war eine super Mannschaftsleistung, wobei bei diesem Turnier alle ihr Bestes ablieferten und sehr viele gute Ballstafetten zu sehen waren. Jeder verteidigte mit allem was man konnte und vorne spielten man sich zahlreiche Chancen heraus, die vor allem Tyler und Tristan mit jeweils 8 Toren nutzten!
Im weiteren Turnierverlauf zeigte sich Fortuna Plauen als ärgster Verfolger und zieht als Gesamtzweiter in die Endrunde ein, sie gewannen bis auf die Spiele gegen uns alles. Die junge Vertretung von Wacker Plauen spielte für ihr Alter wieder ein gutes Turnier, mit viel Laufbereitschaft und Einsatz machten sie es den Gegnern schwer. Mit ihnen ist in nächster Zeit zu rechnen wenn es um Turniersiege geht.
Vierter wurde Weischlitz,  ihnen war leider kein Tor vergönnt, aber sie steigern sich von Turnier zu Turnier und dürfen bestimmt bald Erfolgserlebnisse feiern.

Am Ende gab es bei der Siegerehrung für alle Mannschaften Pokale und Medaillen und die Kids waren happy.

Für die Endrunde am 6. Okrober 2019 bei Lok Plauen haben sich der SV Merkur Oelsnitz und FC Fortuna Plauen qualifiziert.  Sie startet um 9.00 Uhr und die kleinen Ballkünstler würden sich sehr über Fanunterstützung freuen. (R. Persigehl)

Aufgebot:
Max, Leon, Lukas (2), Erik, Moritz (2 ), Tristan (8), Tyler(8)