SV Merkur 06 e.V.
  Aktuell   Mannschaften   Verein   Fanartikel   Kontakt   Sponsoring   Sonstiges   Home  

SV Merkur - aktuelle News

Oldies sind Ü 35 Hallensieger (vom 15.02.2016)
Am Samstag musste unsere 1. Mannschaft bei der 2.Vertretung von SV Kottengrün im Rahmen des Pokalviertelfinales ran und erledigte diese Pflichtaufgabe gegen den Kreisklassisten problemlos mit einem 8:0 Sieg. Den Ball im Netz zappeln ließen: Christian Hirsch (2), David Günthel (2), Andre Zenner, Florian Heydeck, Tobias Raspe und Robert Hofmann.

Unsere alten Herren traten beim Hallenpokal Ü 35 an und gingen dort souverän als Sieger hervor. Alle fünf Spiele konnten siegreich gestaltet werden und sich so vor der SpG Fortuna/VFC Plauen der begehrte Pokal gesichert werden.

Am Sonntag trat unsere Erste zum Freundschaftsspiel auf heimischen Künsten gegen die SG Rotschau an. Hier lag unsere Elf zur Halbzeit mit 0:1 zurück, konnte aber durch Tore von Hirsch und Günthel in Hälfte zwei zwischenzeitlich die Führung erzielen. Kurz vor Spielende gelang den Gästen dann aber der Ausgleich zum endgültigen 2:2 Endergebnis.
Erste trifft im Pokal Samstag auf Kottengrün II (vom 12.02.2016)
Die 1.Mannschaft muss morgen im Pokalviertelfinale gegen die zweite Vertretung vom SV Kottengrün ran. Ausgetragen wird die Begegnung ab 13:30 Uhr auf dem Ausweichplatz in Werda. Schafft unsere Elf mit einem Sieg den Sprung ins Halbfinale winkt der SV Syrau als Gegner.

Die alten Herren müssen ab 14:00 Uhr beim Hallenpokal Ü 35 in der Plauener Kurt-Helbig-Halle antreten. Dort trifft man auf die Teams von SV Muldenhammer, ESV Lok Plauen, FSV Bau Weischlitz, SpG Fortuna/VFC Plauen und 1.FC Wacker Plauen.

Am Sonntag muss unsere 1.Mannschaft erneut ran, diesmal aber nicht für einen Pokalfight sondern für ein Freundschaftsspiel gegen die SG Rotschau. Anpfiff der Partie ist 14:00 Uhr auf dem heimischen Kunstrasen.
Erste belegt dritten Platz bei HKM (vom 08.02.2016)
Am Freitagabend empfing unsere 1. Mannschaft den Reichenbacher FC zum Vorbereitungsspiel und musste gegen den Landesligisten eine deutliche 0:5 Niederlage einstecken.

Am Sonntag stand dann Vormittags die Vorrunde des Hallenpokals für unsere G-Junioren an. Coach Hellinger dazu: "Mit drei Siegen, einem Unentschieden und einer Niederlage qualifizierten sich die jüngsten Merkur Kicker hinter Wacker Plauen als Zweiter der Vorrunde in der Oelsnitzer Halle für die am 5. März stattfindende Endrunde um den VFV Sparkassencup. Nach dem klaren Auftaktsieg gegen Triebel ( 4:0 / Tore Finley Jacob, Eddy Avetisyan, Maximilian Kittner, Jeremy Penzel) gelang gegen Bergen durch das Last Minute Tor von Alex Gerlach ein knapper 1:0 Erfolg. Gegen Wacker verlor die Mannschaft nach dem frühen Rückstand die Linie und musste einen weiteren Treffer zum 0:2 Endstand hinnehmen. Gegen Klingenthal ging es im vorletzten Spiel bereits um Platz 2. Ein Treffer gelang beiden Teams nicht und es blieb beim 0:0. Merkur konnte die Großchance bei eigenem 9 Meter nicht nutzen! So musste im letzten Spiel ein Sieg gegen Weischlitz her! Alex Gerlach erzielte bereits nach kurzer Zeit das goldene Tor, ein weiterer Treffer sollte trotz guter Möglichkeiten nicht gelingen. So hieß es Zittern bis zur Schlußsirene. Aber auch Weischlitz konnte sich keine Möglichkeit herausspielen und der Endrundeneinzug war perfekt!"

Ab Mittag kämpfte unsere Erste dann in der Hallenkreismeisterschaft um den Pokal der Freien Presse. In der Gruppenphase traf man auf die Team von Lengenfeld, Neustadt und Auerbach II. Mit zwei Siegen (gegen Neustadt und Auerbach) und einem Unentschieden (gegen Lengenfeld) qualifizierte man sich als Gruppenerster für das Halbfinale. Hier verlor unsere Elf dann 0:2 gegen den 1.FC Rodewisch. Im kleinen Finale musste man sich dann gegen den VFC Plauen II beweisen und konnte die torreiche Begegnung knapp mit 6:5 für sich entscheiden und sicherte sich so den dritten Platz bei der diesjährigen HKM. Robert Hofmann schaffte außerdem den Sprung ins Allstars-Team der HKM.
Glückwunsch zu diesem guten Ergebnis an unsere Elf. Unter den Mannschaftsnews der 1.Mannschaft findet ihr einige Bilder hierzu.
Erste startet in Rückrundenvorbereitung (vom 03.02.2016)
Die 1.Mannschaft absolviert am Freitag ihr erstes Voebereitungsspiel und hat sich hierfür mit dem Reichenbacher FC einen starken Gegner eingeladen. Die Gäste schafften im Sommer den Sprung in die Sachsenliga und schlagen sich dort nicht schlecht. Ein guter Test für unserer Spitzenreiter Team. Anpfiff ist 18:30 Uhr auf dem heimischen Kunstrasen.

Am Sonntagvormittag steht unsere G-Jugend in der Vorrunde des Sparkassen Cups. Hier treffen unsere Fusballzwerge auf die Teams von Zobes, Wacker Plauen, Klingenthal, Triebel, Weischlitz und Bergen. Ab 9:00 Uhr rollt der Ball in der Sporthalle Oelsnitz.

Am Nachmittag tritt unsere Erste bei der Endrunde der HKM an. In der Gruppenphase muss man sich zunächst gegen die SG Neustadt, den VfB Lengenfeld und den VfB Auerbach II durchsetzen, um ins Halbfinale einzuziehen und sich die Chance auf die begehrte Trophäe zu wahren. Ab 13:00 Uhr geht's in der Wieprechtsporthalle in Plauen los.
Erste erreicht Endrunde (vom 17.01.2016)
Am Samstag trugen unsere E-Junioren ihr eigenes Hallenturnier aus. Im Kampf um die vom Markgrafen Getränkehandel Oelsnitz gesponserten Pokale konnte sich am Ende die Mannschaft von SG Traktor Lauterbach vor der ersten Vertretung von Merkur Oelsnitz sowie SV Triebel und SG Pfaffengrün durchsetzen. Bester Torwart wurde Bastian Macht von Wisla Hof. Der beste Torschütze kam mit Armin Mühlmann aus den eigenen Reihen.

Ab Samstag Mittag kämpfte die 1.Mannschaft in der Plauener Kurt-Helbig-Sporthalle um den Einzug in die Endrunde der HKM kommenden Samstag. Als Gruppenzweiter hinter dem VFC Plauen II könnte man dieses Ziel realisieren.

Heute Vormittag standen die Frauen dann in der Vorrunde des Hallenpokals. Als Gruppenfünfter verpasste man leider die Qualifizierung für die Endrunde.
A-Jugend ist Hallenkreismeister (vom 11.01.2016)
Am Samstag trugen unsere Frauen ihr eigenes Hallenturnier in der Sporthalle Oelsnitz aus. Vor rund 100 zahlenden Zuschauern bot sich ein spannendes Jeder-gegen-Jeden Turnier, bei dem unsere Mädels am Ende sich den dritten Platz hinter der SpG Pfaffengrün/Zobes (2.)und SV Fronberg Schreiersgrün (1.) sicherten. Anna Höhle wurde zudem mit 5 Treffern beste Torschützin des Turniers. Die beste Torhütern des Turniers kam vom 1.FC Ranch Plauen.

Am Sonntag waren unsere G-Junioren beim Hallenturnier des 1.FC Wacker zu Gast und belegten hier Platz fünf. Coach Heiko Hellinger zum Turnier: "Abgesehen von der 2.Mannschaft des Gastgebers ( Jahrgang 2010) zeigten alle teilnehmenden Mannschaften ansprechende Leistungen . Turniersieger 1.FC Rodewisch und der Zweitplatzierte Reichenbacher FC zeigten die beste Spielanlage und waren am heutigen Tage nicht zu schlagen . Platz 3-5 belegten die Mannschaften Wacker I , Syrau und Oelsnitz mit jeweils 6 Punkten . Den 6. Platz belegten die allerjüngsten Wackerkicker !
Ergebnisse : Merkur - Syrau 0:1.
Merkur - Wacker II 2:0
Merkur - Wacker I 1:0
Merkur - RFC 2:4
Merkur - Rodewisch 0:1
Fazit : Abgesehen von verschlafenen Turnierauftakt gegen Syrau zeigten die Jungs vor allem gegen die vor uns platzierten Team ansprechende Leistungen und konnten im letzten Turnierspiel gegen Rodewisch bis zur letzten Sekunde mithalten !"

Unsere A-Junioren waren bei der Endrunde der diesjährigen Hallenkreismeisterschaft in der Treuener Sporthalle gefragt und konnten sich mit einer spitzen Leistung am Ende den Titel vorm VFC Plauen sichern. Das Siegerteam gibt's unter den Highlights zu sehen.



[1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 ]vorige Seite nächste Seite

 

 

 

 

 
 
 

Newsticker
+++| Die Rückrunde 2017 steht in den Startlöchern! Wir wünschen allen Teams einen erfolgreichen Rückrundenstart! |+++


   
Geburtstagskalender
Der SV Merkur gratuliert im
November folgenden Mitgliedern
recht herzlich und wünscht alles erdenklich Gute für das neue Lebensjahr!

Colin Fitz (04.11.)
Anna Höhle (05.11.)
Kjell Ahnert (05.11.)
Nico Paulus (05.11.)
Michael Schautschick (07.11.)
Florian Finger (08.11.)
Tom Haas (08.11.)
Lukas Blümel (09.11.)
Aaron Gabelunke (09.11.)
Tamas Gremann (12.11.)
Anthony Liebich (12.11.)
Stefan Ikrai (14.11.)
Lucas Geiser (15.11.)
Mirko Schindler (20.11.)
Juliane Schautschick (21.11.)
Maik Leucht (22.11.)
Steffen Haltaus (24.11.)
Heidi Mergner (25.11.)
Michael Müller (30.11.)

   
created by FIT4NET GbR © 2002 E-Mail: svmerkur06@online.de

Werbung

keine Werbung