SV Merkur 06 e.V.
  Aktuell   Mannschaften   Verein   Fanartikel   Kontakt   Sponsoring   Sonstiges   Home  

SV Merkur 06 Oelsnitz/V. - Gästebuch

Sonntag, 15. Januar 2006 - 12:36:52
 ich
  hey hippe
so war des doch gar net gemeint mit dem hinzugezogen. klar is der alf e vogtländer daran ist nichts abzustreiten aber halt kein geborener... es war ja ah absolut net böse gemeint! entgegengesetzt bin stolz auf ihn das er es trotz familie job und soweiter noch schafft soviel zeit für merkur aufzubringen und sioch so einzusetzen...



Samstag, 14. Januar 2006 - 23:44:39
 ejunior
  will mal hier danke sagen für das klasseturnier heute vormittag. Nächstes jahr sin mir bestimmt beser, war aber trozdem schön.



Samstag, 14. Januar 2006 - 22:20:32
 Andre David
  Ich wollte hier nur kurz zur Kritik an meiner Person Stellung nehmen. Als Spieler der Ersten Mannschaft und Mannschaftsratsmitglied ist es doch wohl verständlich, dass ich nicht alle Interna auf der Homepage verewigen kann. Für das Thema Spielberichte ist ja wohl Thomas ("Pressefuzzi")Gräf verantwortlich und nicht ein Spieler. Spielerwechsel und andere offizielle Dinge sollten doch bitte vom Vorstand an die Administratoren gehen und nicht über die Zeitung. Aktuelle Wechselgeschichten wie Eschi, Bolle, Kurzendörfer oder Schneid standen doch zum Zeitpunkt der Veröffentlichung in der Presse noch gar nicht 100% fest. Ich werde mich hüten hier irgendwelche Gerüchte ins Netz zu stellen, welche vom Vorstand nicht abgesegnet sind. Weitere Kritik sollte doch bitte persönlich angesprochen werden und nicht hier im Gästebuch.

MfG Andre David (Co-Admin)



Samstag, 14. Januar 2006 - 18:48:46
 1.Mannschaft
  lieber lippi,
diese homepage dient nicht nur deiner jugend. über die "bollmänner" und über juniorenturniere schreibst du das doppelte wie über unseren bad brambacher cup. das kann doch nicht sein. bitte mal darüber nachdenken.
ansonsten gute arbeit und weiter so.

Hier gleich meine Antwort:
Ich habe schon lange mit einer derartigen, durchaus berechtigten Kritik gerechnet und mich auch in den letzten Wochen nicht ganz wohl gefühlt. Aber ich kann nur darauf antworten, was mir nicht zugearbeitet wird, kann ich nicht ins Netz stellen und da sind die Nachwuchsleute einfach rühriger als ihr. Nur mal als Beispiel, dass der Egi wieder kommt oder der Kurzendörfer wieder weg ist, habe ich aus der Zeitung erfahren, obwohl wir einen Co-Administrator haben, der selbst in der Ersten spielt, oder die Bilder die im Netz sind!?!?
Übrigens zum Bad-Brambacher-Cup ist eine extra Seite unter "Highlights" geschaltet, nur die Bilder fehlen noch. Nichts desto trotz, danke für das Lob. Wir packen das schon noch!



Samstag, 14. Januar 2006 - 11:22:06
 Andre David
  Hallo Merkurianer,

bin gerade auf eine Seite im Netz gestoßen wo man pro Aufruf als Startseite 0,3 Cent bekommt und das alle 15 Minuten. Klingt doch nicht schlecht.

http://www.klamm.de/?refid=213950



Samstag, 14. Januar 2006 - 00:46:27
 Hippe
  Schön guten Morgen allerseits und auch "ich"!!! Egal ob original oder nicht original Vogtländer. Eine Leistung ist doch nicht von der Herkunft abhängig. Soviel ich weiss, ist man nach 17 Jahren wohnhaft im Vogtland ein echter Vogtländer und ken neigepanschter mer, oder?
Egal, ob echt oder unecht, ich bin stolz auf dich Alf!!!



Freitag, 13. Januar 2006 - 18:25:24
 ich
  gruß erstmal...
muss sagen, bin stolz auf alf, dass er es trotz nicht-orginal-vogtländer geschafft hat soviel dem oelnitzer sport teil zu werden und gut zu tun. und natürlich dann den titel "vogtlandsportler der Woche" zu holen.
und auch nochmal mein kommentar zum brambacher cup, ich muss sagen als neuling hab ich mich total wohl gefühlt am sa in der halle, und mir hat es spass gemacht zu zuschauen und hab auch beschlossen nextes jahr wieder zu kommen...
mfg ich



Freitag, 13. Januar 2006 - 16:47:16
 pressefuzzi
  So, nu isses aber auch mal wieder gut mit FSV Zwickau, Hallenturnier und so weiter...
Der bedauernswerte FSV-Präsident Volker Seifert hat sich schließlich, obwohl er ja nun wahrlich nichts für die Geschichte kann, auf der Internetseite des FSV öffentlich entschuldigt (steht morgen auch in der Freien Presse).
Vielleicht schafft es der Volker ja, seinem Trainer Uwe Ferl, der Hallentunieren bekanntlich immer aus dem Weg geht, beizubringen, dass er nächstes Jahr (hoffentlich wieder als Oberligist) sozusagen als Wiedergutmachung mit der "Ersten" beim Brambachercup anzutreten hat.



Freitag, 13. Januar 2006 - 11:06:39
 Administrator
  Ich muss mich bei Euch allen entschuldigen, leider gibt es im Moment ein paar technische Probleme die verhindern, die Seite zu aktualisieren. Der Betreiber unserer Homepage ist dran am Problem und ich hoffe, dass wir Euch schnellstmöglich wieder mit News füttern können.

Allen Mannschaften, die am Wochenende unter dem Hallendach aktiv sind, an dieser Stelle viel Erfolg und dem Alf herzliche Glückwünsche zur Wahl zum "Vogtlandsportler der Woche".
Bis bald, dann wieder auf der ersten Seite!!!



Freitag, 13. Januar 2006 - 07:41:47
 Freie Presse OVL
 Pressebericht Hallenturnier
  Freie Presse Oberes Vogtland 10.01.2006

Zwickauer Fans in Oelsnitz: Wie die Vandalen

Ereignisse rund um Fußballturnier halten Polizei auf Trab - Auto demoliert, Schlägereien angezettelt, Leute beleidigt Von Peter Janka

Ein demoliertes Auto, eine Spur von Schmutz und Urin durch die Stadt, Schlägereien und Pöbeleien mit Polizei, Ordnungskräften und völlig Unbeteiligten - das Auftreten eines großen Teils der "Fans" des Fußballvereins FSV Zwickau beim Bad-Brambacher-Cup am Samstag in Oelsnitz sorgt noch zwei Tage später für Unmut und jede Menge Gesprächsstoff. "Wie die Vandalen haben sich die Zwickauer aufgeführt, leider nicht zum ersten Mal bei unserem Turnier. Einen Fußballer von uns, der als Parkplatzordner eingesetzt war, haben sie völlig ohne Grund geschlagen, in der Halle Bier von den Rängen geschüttet, die Zuschauerbänke verschmutzt, ständig Stunk gesucht. Einige von denen mussten wir während des Turnieres aus der Halle schicken", schildert Frank Warmbier, der Präsident des Gastgebervereines SV Merkur Oelsnitz. "Ich habe keine große Lust, den FSV Zwickau nochmal einzuladen. Es kann doch nicht sein, dass wir ein Turnier mit 350 Zuschauern nur noch mit einem Riesen-Polizeiaufgebot über die Bühne bringen können."

Etwa 40 bis 50 der FSV-Anhänger waren gegen 13 Uhr mit dem Zug in Oelsnitz angekommen, die meisten schon kräftig alkoholisiert, wie die Pressesprecherin der Polizeidirektion Zwickau, Mandy Steddin, gestern bestätigte. Am Heppeplatz ließen sie ihre überschüssige Kraft an der Tür eines Pkw aus, einer aus der Gruppe warf laut Angaben der Polizei auch noch ein Fahrrad auf das Auto. Wenig später nahmen die Beamten einen 22-Jährigen als mutmaßlichen Täter fest. Seinen Rausch, 1,51 Promille wurden bei ihm gemessen, durfte er im Oelsnitzer Revier ausschlafen.

Andere Zwickauer meinten, sich an der Hauswand der Glaserei Roßbach in der August-Bebel-Straße erleichtern zu müssen. Der Besitzer, der sich das nicht gefallen ließ, und seine Frau wurden wüst beleidigt und bedroht. Thomas Roßbach ist allerdings stinksauer auf die zur Hilfe gerufene Polizei: "Die Zwickauer hatten sich in die Tiefgarage des Edeka-Marktes verzogen. Dort wollten wir die Typen identifizieren, die an unsere Haus gepinkelt haben. Doch statt uns zu helfen, haben die Polizisten uns als Geschädigten einen Platzverweis erteilt und die Truppe ziehen lassen. Es kann doch nicht sein, dass hier jede Menge Polizei rumfährt, aber keiner was gegen diese Typen unternimmt. Dafür zahle ich keine Steuern."

Immerhin zogen die Beamten ihre Lehren: Nach den Vorfällen vor und während des Turnieres erhielten die FSV-Fans auf dem Heimweg zum Bahnhof eine Polizei-Eskorte.



  [ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 ] vorige Seite nächste Seite

Admin
Linkliste

 

 

 

 
 
 

Newsticker
+++| Die Rückrunde 2017 steht in den Startlöchern! Wir wünschen allen Teams einen erfolgreichen Rückrundenstart! |+++


   
Geburtstagskalender
Der SV Merkur gratuliert im
November folgenden Mitgliedern
recht herzlich und wünscht alles erdenklich Gute für das neue Lebensjahr!

Colin Fitz (04.11.)
Anna Höhle (05.11.)
Kjell Ahnert (05.11.)
Nico Paulus (05.11.)
Michael Schautschick (07.11.)
Florian Finger (08.11.)
Tom Haas (08.11.)
Lukas Blümel (09.11.)
Aaron Gabelunke (09.11.)
Tamas Gremann (12.11.)
Anthony Liebich (12.11.)
Stefan Ikrai (14.11.)
Lucas Geiser (15.11.)
Mirko Schindler (20.11.)
Juliane Schautschick (21.11.)
Maik Leucht (22.11.)
Steffen Haltaus (24.11.)
Heidi Mergner (25.11.)
Michael Müller (30.11.)

   
created by FIT4NET GbR © 2002 E-Mail: svmerkur06@online.de

Werbung

keine Werbung